Überspringen zu Hauptinhalt

Modernisierung eines B2B-Netzwerks

Herausforderung:

Ein bestehende Networking-Plattform für Unternehmen soll technisch erneuert, gestalterisch überarbeitet und strategisch neu ausgerichtet werden.

Auf Prozess-Ebene kommen alle Choreographie-Teilprozesse auf den Prüfstand und sollen auf weniger Interaktionen reduziert werden.

Umsetzung:

Für das Redesign können wir auf vorhandene Corporate-Design-Vorgaben zurückgreifen. Wir setzen bei der Typographie an, damit die Inhalte geräteübergreifend besser vermittelt werden können.

Bei der Konzeption der Informationsarchitektur nehmen wir vor allem Vereinfachungen bei den Suchvorgängen vor, gefolgt von einer Reduktion der Entscheidungsoptionen für die Kundinnen (eindeutigere Benennung von Aktions- und Auswahlelementen, kürzere Klick-Pfade).

Auf technischer Ebene vereinfachen wir bestehende Datenmodelle, verwenden verwaltete Dienstleistungen des neuen Providers (Datenbank, Backups) und aktualisieren das Core-Django-Framework. Bei der Konzeption von Schnittstellen verwenden wir Swagger UI. Die Visualisierung der API-Aufrufe sorgt für einen guten Überblick und das Entwicklerteam kann schnell interaktiv neue Features testen.

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche